Gesund abnehmen - Der Ratgeber-Blog für Ungeduldige

In diesem Ratgeber für Ungeduldige geht es um das Thema Abnehmen. Welche Diät funktioniert wirklich, welche Strategien führen zum Erfolg? Worauf sollte man unbedingt achten, und was gehört eher in die Kategorie Mythos? Mit diesen Tipps und Tricks gelingt der gesunde Gewichtsverlust.

Abnehmen trotz Arthrose?

Ist der Entschluss gefasst, dass man endlich abnehmen möchte, wird den lästigen Pfunden der Kampf angesagt. Wer jedoch stark übergewichtig ist, leidet oftmals unter gesundheitlichen Beschwerden wie Arthrose und kann deshalb nicht jeder Sportart nachgehen. Welches Training ist also auf der einen Seite effektiv, auf der anderen Seite aber auch schonend zu den Gelenken?

Wer Arthrose hat, also unter einem zunehmenden Verschleiß der Gelenke leidet, sollte auf keinen Fall joggen gehen – denn dadurch würde die Krankheit noch schneller voranschreitenden. Denn die Ursachen für Gelenkschmerzen, wie sie auch unter http://symptomat.de/Arthrose genauer beschrieben werden, liegen oftmals in dem starken Übergewicht begründet. Deshalb leiden vermehrt Menschen unter den Symptomen, die einen erhöhten BMI haben. Diesen empfehlen wir eine gelenkschonende Sportart wie Schwimmen oder Radfahren – durch ein regelmäßiges Workout purzeln die Pfunde wie von alleine. Was es dabei zu beachten gilt, wird im Folgenden erklärt.

Tipps für Radfahrer

Gerade übergewichtige Menschen sollten sich langsam an den Radsport herantasten, denn nicht nur die Gelenke, sondern auch die Muskeln und der Rücken, der Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System werden aufgrund der Belastung schnell müde bzw. erreichen ihre Leistungsgrenze schon nach kurzer Zeit. Um die eigene Gesundheit nicht zu gefährden, sollte das Training anfangs nur 10 bis 15 Minuten betragen und kann dann langsam gesteigert werden.

ein Fahrrad-Ergometer aus dem Internet

© BananaStock/Thinkstock

Hinweis: Wer sich schämt, in der Öffentlichkeit Fahrrad zu fahren, weil er sich in seiner Haut unwohl fühlt, der kann sich auch ein Fahrrad-Ergometer im Internet bestellen. Dieses wird direkt nach Hause geliefert und ist sofort einsatzbereit.

Tipps fürs Schwimmen

Beim Schwimmen wird dem Körper die eigene Last abgenommen, daher ist diese Sportart besonders gelenkschonend und somit für übergewichtige Menschen bestens geeignet. Doch auch hier kann man seine Kräfte leicht überschätzen und sich zu viel des Guten zumuten, daher ist es empfehlenswert, auch im Wasser seine Leistung langsam, aber sicher, zu steigern. Am besten geht man zwei- bis dreimal unter der Woche ins Schwimmbad und zieht dann seine Bahnen.

Hinweis: Um sicherzugehen, dass man seinem Körper nicht zu viel zumutet, ist es für Menschen mit Übergewicht ratsam, vor dem Ausüben einer neuen Sportart den Hausarzt aufzusuchen. Dieser sollte erst den gesundheitlichen Zustand des Patienten überprüfen und im Idealfall sein Go geben.

Autor: - Datum: 25. Oktober 2013 - Uhrzeit: 15:54 Uhr - Kategorien: Sport