Gesund abnehmen - Der Ratgeber-Blog für Ungeduldige

In diesem Ratgeber für Ungeduldige geht es um das Thema Abnehmen. Welche Diät funktioniert wirklich, welche Strategien führen zum Erfolg? Worauf sollte man unbedingt achten, und was gehört eher in die Kategorie Mythos? Mit diesen Tipps und Tricks gelingt der gesunde Gewichtsverlust.

Abnehmen mit Weight Watchers Rezepten

Das grundlegende Ernährungskonzept von Weight Watchers lautet: Abnehmen mit Genuss! Dieses Konzept klingt logisch. Bei den meisten Menschen steht beim Essen der Genuss im Vordergrund und langfristig darauf zu verzichten, lässt die meisten Menschen an Diäten scheitern. Essen soll schließlich schmecken!

Bei Weight Watchers werden keine Kalorien gezählt, sondern hier greift ein Punktesystem, das den entsprechenden Lebensmitteln zugeordnet ist. Spaghetti Carbonara hat zum Beispiel einen Propoints Wert von 11 Punkten.

Der Verbrauch dieser Punkte ist bei jedem Menschen individuell und wird errechnet anhand von Geschlecht, Alter, Gewicht und Intensität der täglichen Bewegung. Hat man seinen Tagespunktesatz ermittelt, sollte man sich auch konsequent in dieser Punkte-Kategorie bewegen, um tatsächlich erfolgreich zu sein.

Es gibt zahlreiche Weight Watchers Rezepte, die abwechslungsreich sind und keine Lebensmittel verbietet. Man muss also nicht auf seine Lieblingsgerichte verzichten, sondern es werden beispielsweise schwere Zutaten durch leichte ersetzt. Letztlich kann man essen was man möchte, solange man seinen Punkteverbrauch im Auge behält und nicht überschreitet.

Die Rezepte sind zudem sehr leicht nachzukochen und lassen sich somit gut in den Alltag integrieren. Selbst, wenn man nicht zu den ganz erfahrenen Köchen gehört. Dabei helfen auch die Grundzutaten, die in den gängigen Supermärkten zu finden sind.

Leichter Genuss und das mit den richtig ausgewählten Zutaten, sind die Basis der Weight Watchers Rezepte. Mit frischen Kräutern, neuen Gewürzkombinationen und gesunden Fetten, kann das Essen zu einem kulinarischen Erlebnis werden. Abnehmen inklusive.

Jährlich kommen neue Kochbücher von Weight Watchers auf den Markt. Spezielle Themen und Titel, wie zum Beispiel ein Kartoffelbuch, erleichtern die Orientierung und machen die Auswahl kinderleicht. Beziehen kann man die Kochbücher von Weight Watchers über den Buchhandel und über das Internet. Darüber hinaus lassen sich einzelne Rezepte auch über diverse Datenbanken finden.

Weight Watchers besitzt zudem eine eigene Homepage. Hier findet sich nicht nur eine Sammlung an Rezeptvorschlägen, sondern eine Vielzahl an informativen Tipps und Anregungen, rund um das Thema Abnehmen.

Autor: - Datum: 3. Mai 2012 - Uhrzeit: 13:48 Uhr - Kategorien: Allgemein