Gesund abnehmen - Der Ratgeber-Blog für Ungeduldige

In diesem Ratgeber für Ungeduldige geht es um das Thema Abnehmen. Welche Diät funktioniert wirklich, welche Strategien führen zum Erfolg? Worauf sollte man unbedingt achten, und was gehört eher in die Kategorie Mythos? Mit diesen Tipps und Tricks gelingt der gesunde Gewichtsverlust.

Die Acai-Beere essen und abnehmen

Eine neue Wunderwaffe gegen lästigen Sport ist das Abnehmen durch Essen. Das neue Trendprodukt zur Zeit ist die Acai-Beere. Sie soll mit ihren reichhaltigen Nährwerten das Hungergefühl stoppen und so ein leichtes Abnehmen gewährleisten.

Das Wundermittel Acai-Beere

Von Prominenten, wie Oprah Winfrey und Britney Spears zum „Superfood“ gemacht, schwören viele Menschen nur noch auf Acai-Beeren. Der neue Trend zum Abnehmen kommt mal wieder aus den USA und schwappt so langsam zu uns herüber. Dabei kommen die Beeren aus Brasilien und wachsen dort in Flussnähe auf Palmen. Die Beere ähnelt einer Blaubeere, trägt jedoch eine schwarz-violette Farbe. Sobald sie gepflückt wurden, müssen die schwarz-violetten Beeren innerhalb von wenigen Stunden luftdicht verpackt werden, damit sie zur Weiterverarbeitung geschickt werden können. Am besten entfalten die Inhaltsstoffe und Nährstoffe ihre Wirkung, wenn sie zu Pulver oder Tabletten verarbeitet werden und somit eine höhere Konzentration erreichen. Diese Pulver und Tabletten werden hauptsächlich von Ernährungsexperten empfohlen, um einen Abnahme-Effekt zu erzielen. Indem die Acai-Beere den Körper mit vielen Vitaminen beliefert, aber gleichzeitig ein Sättigungsgefühl fördert, scheint diese Wunderbeere also wirklich ein wirkungsvolles Mittel zum Abnehmen zu sein.

Auch eine Verjüngungskur für Gesicht und Haut

Die Beere kann aber nicht nur beim Abnehmen helfen, sondern auch verjüngen, entspannen und regenerieren. Deshalb wird sie immer öfter bei Produkten in der Kosmetik angewandt, wo früher noch essentielle Inhaltsstoffe vom Früchten, wie z.B. dem Granatapfel, drinsteckten. Ihre natürliche Wirkung soll die Haut reinigen und vor Freien Radikalen schützen. Das schafft die Acai-Beere, indem sie viel mehr Antioxidantien mitbringt als viele Vorgänger, wie Trauben und die damit zusammenhängenden Weine, Mangos oder auch Kaffeebohnen.

Dank zahlreicher Vorteile dieser Beere wird dieses Trendprodukt bestimmt bald in aller Munde sein. Deswegen sollte man die Acia-Beere zumindest mal auf dem Speiseplan haben, um ihre Wirkung zu testen.

Autor: - Datum: 18. November 2011 - Uhrzeit: 16:06 Uhr - Kategorien: Diät, Nahrungsergänzungsmittel